Home Events CampusSource Tagung 2021

CampusSource Tagung 2021

Der Förderverein CampusSource e.V. lädt Sie ganz herzlich zur CampusSource Tagung 2021 am 26. Mai 2021 ein. Auch bei dieser Tagung setzen wir Corona-bedingt auf ein reines Online-Format – ausgerichtet von der FernUniversität in Hagen wird das System Zoom eingesetzt.

Die Tagung richtet sich an Digitalisierungs-Beauftragte, IT- und organisationsverantwortliche Mitarbeiter*innen, Bibliotheksmitarbeiter*innen, Wissenschaftler*innen und Lehrende an Hochschulen.

Die Digitalstrategien an Universitäten, Hochschulen und anderen Einrichtungen betreffend, berichten zwei für alle wichtige Institutionen über die wachsende politische Gewichtung von Open Source in den aktuellen Digitalstrategien Europas und auch des Bundes. Diese “Strategieelmente” werden sich mittelfristig auf unsere Institutionen als Teil des staatlichen und gesellschaftlichen Miteinanders auswirken.

Diese und weitere Beiträge der diesjährigen Tagung drehen sich rund um ein CampusSource Kernthema und zwar Open Source und, anlässlich des 20-jährigen Bestehens der CampusSource Börse, auch ein wenig um CampusSource selbst. Freuen Sie Sich mit uns auf interessante Beiträge zu den Themen NextGenLMS, Open Science, dem Open Source Softwareentwicklungsprozess und AR/VR in der Lehre.

Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmer*in der Tagung begrüßen und mit Ihnen über spannende Themen diskutieren zu dürfen.

Das Programm finden Sie hier.

Die Teilnahme an der CampusSource Tagung 2021 ist kostenlos.

Die Anmeldung zur Tagung ist bis einschließlich 24. Mai 2021 möglich, sie kann hier erfolgen.

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine E-Mail, die einen Link beinhaltet, mit dem Sie bitte Ihre Anmeldung bestätigen. Ihre Anmeldung ist erst mit diesem Schritt abgeschlossen.

Quelle: http://www.campussource.de/events/e2105hagen/

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

26 Okt 2021

Uhrzeit

10:00 - 16:30

Mehr Info

Weiterlesen
Kategorie
REGISTRIEREN
Veranstaltungskalender
Keine Veranstaltung gefunden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.