Home Events ONLINE Coffee Lecture der Stiftung Universität Hildesheim (FDM): QualidataNet – Data Sharing und Sekundärnutzung für qualitative Forschungsdaten. Forschungsdatenmanagement

ONLINE Coffee Lecture der Stiftung Universität Hildesheim (FDM): QualidataNet – Data Sharing und Sekundärnutzung für qualitative Forschungsdaten. Forschungsdatenmanagement

Info:  Die Nachhaltigkeit von Forschungsdaten, das Teilen von Forschungsdaten oder Publikationen von Datenbeständengewinnenzunehmend an Bedeutung. Forscherinnen und Forscher diskutieren sowohl die Chancen als auch die Risiken von “Open Data”, die Herausforderungen des Datenschutzes und der Forschungsethik.


Wo?  Die Veranstaltung wird mit dem Webkonferenzsystem auf Basis von BigBlueButton (BBB) bereitgestellt:

https://bbb.uni-hildesheim.de/b/ann-08t-yff-mji 

Eine Anmeldung zu den Coffee Lectures ist nicht erforderlich. Die Coffee Lectures der Stiftung Universität Hildesheim sind für alle Interessierte öffentlich zugänglich (OPEN SCIENCE).

Wann? ab 12:30 Uhr

Thema: “Aus der Arbeit der AG Forschungsethik des RatSWD und das KonsortSWD-Projekt QualidataNet.

https://www.konsortswd.de/konsortswd/das-konsortium/services/qualidatanet/

Referentin: Dr. Kati Mozygemba (Mitarbeiterin im Forschungsdatenzentrum Qualiservice, SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen).

 

Weitere Infos: Kurzvorträge (ca. 40 Minuten) der Universitätsbibliothek zum Forschungsdatenmanagement mit Annette Strauch, M.A.

https://www.b-i-t-online.de/heft/2020-03-covid19-strauch.pdf

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

19 Jan 2022
Vorbei!

Uhrzeit

12:30 - 13:10
Kategorie
Annette Strauch, FDM@UB Hildesheim

Veranstalter

Annette Strauch, FDM@UB Hildesheim
Veranstaltungskalender
Keine Veranstaltung gefunden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.