Home Events 3. Workshop der Open-Access-Monografienfonds

3. Workshop der Open-Access-Monografienfonds

Die “Fokusgruppe Open-Access-Monografienfonds” plant für den 27. Januar 2022 (10 bis 15 Uhr) den 3. Workshop der Open-Access-Monografienfonds. Das Treffen wird als Online-Veranstaltung stattfinden.

Der Workshop dient der Vernetzung und dem Informationsaustausch der Betreiber:innen von Monografienfonds. Die Agenda sieht folgende Punkte vor:

  • TOP 1: Begrüßung, Entwicklungen seit letztem Workshop
  • TOP 2: Status-Quo-Abfrage an alle Monografienfonds
  • TOP 3: Präsentation neuer Monografienfonds
  • TOP 4: Förderkriterien und Qualitätsstandards
  • TOP 5: Qualitätsaspekte bei Buchveröffentlichungen aus Autor:innensicht
  • TOP 6: CC-Lizenzen
  • TOP 7: Verschiedenes

 Zu TOP 6 gibt es eine Vorabumfrage der „Fokusgruppe Open-Access-Bücher“. Diese dient dazu, Informationen über wiederkehrende Fragestellungen und Erfahrungen aus der Beratungstätigkeit rund um die Vergabe von CC-Lizenzen im Buchbereich zu sammeln. Bis zum 10. Januar 2022 ist es möglich, an der Umfrage teilzunehmen. Erste Ergebnisse sollen auf dem Workshop vorgestellt und diskutiert werden. Hier ist der Link zur Umfrage:

http://www.open-access-berlin.de/ressourcen/checklists/PM_CC-Lizenzen_Buecher/index.html

Wenn Sie einen Open-Access-Monografienfonds betreiben oder planen, sind Sie herzlich dazu eingeladen, an unserem Workshop teilzunehmen. Bitte melden Sie über die E-Mail monoworkshop@ids-mannheim.de bis zum 24. Januar 2022 zum Workshop an. Weitere Informationen und die Zugangsdaten zu unserem virtuellen Workshop werden wir zeitnah verschicken.

Quelle: https://dini.de/nachrichten/nachricht/news/3-workshop-der-open-access-monografienfonds/

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

27 Jan 2022

Uhrzeit

10:00 - 15:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

Fokusgruppe Open-Access-Monografienfonds
REGISTRIEREN
Veranstaltungskalender
Keine Veranstaltung gefunden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.