Home Events FAIRe Forschungsinfrastruktur an Institutionen

FAIRe Forschungsinfrastruktur an Institutionen

am Beispiel der Universität Innsbruck

Zeit und Ort:         22.2.2022, 10:00-11:00 Uhr, online

Zielgruppe:         Personen aus der Forschungsunterstützung (insbesondere Zentraler Informatikdienst, Bibliothek);
                                  im Allgemeinen: Personen, die sich für die Entwicklung einer nachhaltigen, FAIRen Forschungsinfrastruktur interessieren

Sprache:                  Deutsch

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung hier erforderlich.

Beschreibung

Sie möchten eine nachhaltige und FAIRe Forschungsinfrastruktur an Ihrer Institution entwickeln? Thomas Haselwanter gibt Ihnen einen Einblick in den Prozess der FAIRifikation bestehender (z. B. Projektdatenbank, Forschungsleistungsdatenbank) und neuer Systeme (z. B. Forschungsdaten-Repositorium, CyVerse) am Beispiel der Universität Innsbruck und vermittelt praxisnahe Tipps für diese Entwicklung.

Vortragender

Thomas Haselwanter, Universität Innsbruck – Thomas Haselwanter (ORCID: 0000-0001-9160-0180) leitete das Projekt e-infrastructures Austria Plus von 2017-2019 und führt die Abteilung Web- und Informationssysteme an der Universität Innsbruck. Darüber hinaus betreut er die Entwicklung von FDM-Infrastrukturen an der Universität Innsbruck.

Zur Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungsreihe „Forschungsdatenmanagement in Österreich“ richtet sich an Forschende und/oder an Personen aus der Forschungsunterstützung und dient der Vernetzung und dem Austausch zum Thema Management von Forschungsdaten, Verfassen eines Datenmanagementplans und ähnlichen verwandten Themen.

Quelle: https://forschungsdaten.at/fda/materialien/faire-forschungsinfrastruktur-an-institutionen/

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

22 Feb 2022

Uhrzeit

10:00 - 11:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Online
Kategorie
REGISTRIEREN
Veranstaltungskalender
Keine Veranstaltung gefunden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.