Home Events Formate im Datenmanagement

Formate im Datenmanagement

Beschreibung

Welche Datenformate eignen sich für das Datenmanagement und für die langfristige Zurverfügungstellung von Daten? Diese Frage wird im Rahmen des Webinars beleuchtet. Dabei werden Datenformate nach bestimmten Kriterien definiert und deren Vor- und Nachteile erläutert, anhand derer Entscheidungen für das Datenmanagement getroffen werden können. Es wird auch erklärt, welche Herausforderungen es bei  Datenbanken und bei Software gibt, wenn diese in das Datenmanagement übergeführt werden sollen. 

Agenda

  • Unterschied zwischen offenen und proprietären Formaten
  • Unterschied zwischen verlustfreien und verlustbehafteten Formaten
  • Notwendige Kompromisse beim Datenmanagement
  • Umgang mit Datenbanken und Software
  • Q & A

Vortragende

Raman Ganguly (ZID, Universität Wien) – Raman Ganguly ist der technische Leiter des Repositorys Phaidra und ist an der Universität Wien für die Infrastruktur des Forschungsdatenmanagements verantwortlich. Er ist auch Mitglied von mehreren internationalen und nationalen Netzwerken, wie RDA, COAR, OpenAIRE und RepManNet. 

Zur Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungsreihe „Forschungsdatenmanagement in Österreich“ richtet sich an Forschende und/oder an Personen aus der Forschungsunterstützung und dient der Vernetzung und dem Austausch zum Thema Management von Forschungsdaten, Verfassen eines Datenmanagementplans und ähnlichen verwandten Themen.

Die Veranstaltung wird organisiert von FAIR Data Austria und RepManNet.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter: , ,

Datum

26 Okt 2021

Uhrzeit

11:00 - 11:45

Mehr Info

Weiterlesen
Kategorie
REGISTRIEREN
Veranstaltungskalender
Keine Veranstaltung gefunden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.