Home Events OPERAS Open Chats… zu europäischen Forschungsinfrastrukturen und EU Projekten

OPERAS Open Chats… zu europäischen Forschungsinfrastrukturen und EU Projekten

OPERAS ist eine europäische Infrastruktur. In dieser Veranstaltung wollen wir einen Einblick in die Organisation der Infrastrukturen auf europäischer Ebene geben sowie Bedarfe der deutschen Forschungscommunity an europäische Projekte sammeln.

mit Suzanne Dumouchel (OPERAS Coordinator, Huma-Num)

“OPERAS Open Chats: Wir müssen reden… heute über…”

Nachdem wir uns im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe bereits mit verschiedenen Stakeholdern der Open Access und Open Science Transformation ausgetauscht haben, wollen wir im nächsten Schritt gezielt die Themen beleuchten, die für die Geistes- und Sozialwissenschaften und für OPERAS von besonderer Bedeutung sind.

Die OPERAS Open Chats beginnen jeweils um 11 Uhr, in der Regel am dritten Donnerstag im Monat, und dauern meist 45 bis 60 Minuten.

Da wir auch Sie und Ihre Bedarfe besser kennenlernen möchten, haben wir auch kleine interaktive Slots zum Austausch eingebaut. Die Veranstaltungen werden auf Deutsch und Englisch stattfinden.

Zur Anmeldung geht es hier.

Quelle: https://operas-ger.hypotheses.org/operas-open-chats

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

20 Jan 2022
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 12:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Online
Kategorie
REGISTRIEREN
Veranstaltungskalender
Keine Veranstaltung gefunden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.