Preprints: Forschungsergebnisse schnell und offen kommunizieren

Zeit: 28.10.2021, 14.00 bis 15.00 Uhr Ort: Online (Big Blue Button) Referent*in: Dr. Stefan Schmeja, Technische Informationsbibliothek Preprints, also Vorabversionen von wissenschaftlichen Artikeln, spielen eine immer wichtigere Rolle in der Kommunikation von Forschungsergebnissen. Während das Teilen von Preprints in der Physik dank arXiv eine 30-jährige Tradition hat, haben es andere Weiterlesen…

Auf dem Weg zu mehr Open Access im Fach Chemie – Rolle der Bibliotheken

Der Online-Workshop wird im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts open-access.network, gemeinsam vom Open-Access-Büro Berlin und der Technischen Informationsbibliothek (TIB) veranstaltet. Obwohl die Implementierung von Open Access in der Chemie noch ausbaufähig ist, lassen sich an vielen Stellen bereits Veränderungen in der Publikationslandschaft beobachten. Den Wissenschaftler*inInnen stehen immer mehr Optionen zur Erstveröffentlichung Weiterlesen…

Open Access Talk: Open-Access-Zeitschriften gründen – woran muss ich denken?

Im Vortrag “Open-Access-Zeitschriften gründen – woran muss ich denken?” geben die Referentinnen wertvolle Hinweise, die Herausgeb­er*inInnen vor dem Start einer Open-Access-Zeitschrift beachten sollten. Hierzu gehören Aspekte wie der technische Betrieb, administrative Abläufe, die Akquirierung von Artikeln und deren Qualitätssicherung sowie die Bewerbung des Angebots. Dabei behandeln wir unter anderem folgende Weiterlesen…

Open Access zu künstlerischen Inhalten

“Der Online-Workshop wird im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts Projekts open-access.network gemeinsam vom Open-Access-Büro Berlin und der Universitätsbibliothek der Universität der Künste (UdK) veranstaltet. Die Vielfalt künstlerischer Inhalte und Formate bedingt eine vielschichtige Gestaltung des offenen Zugangs zu Werken der künstlerischen Praxis. Ihre Diversität reicht von Bildern, Tonaufnahmen, notierter Musik, Inszenierungsaufnahmen, Weiterlesen…

Open Access Talk: “Fördererauflagen zu Open Access – was gilt es zu beachten?”

“Im Open Access Talk “Fördererauflagen zu Open Access – was gilt es zu beachten?” spricht Jessika Rücknagel aus dem Projekt open-access.network über die Vorgaben bezüglich Open Access von Forschungsförderern. Viele Forschungsförderer wie das BMBF oder die EU-Kommission verlangen, dass die Publikationen aus geförderten Projekten im Open Access veröffentlicht werden. In Weiterlesen…